FlexAtec Einleitung

FlexAtec wurde speziell für die flexible und wasserdichte Abdichtung von Bewegungsfugen in Betonkonstruktionen entworfen.

FlexAtec ist einzigartig aufgrund der Kombination folgender Eigenschaften:
Absolut wasserdichtes Material
Flexibel und doch sehr stark
Witterungsbeständig
Chemikalienbeständig
Resistent bei Punktbelastung und schwerem Verkehr
Leicht zu verarbeiten
Leicht miteinander zu verbinden, bei langen Bewegungsfugen

Die Flexibilität und Zusammensetzung macht FlexAtec extrem zäh und stark.

Die besonderen Eigenschaften von FlexAtec kommen am besten auf Parkdecks zum Ausdruck. Sonne und Wärme, UV-Strahlung, Regen und Feuchtigkeit, lose Steinchen, Schmutz, Reibung und Belastungen stellen ein schweres Umfeld für ein Bewegungsfugenprofil dar. Diese extremen Bedingungen beeinträchtigen das Material nicht. Kleine Steine und Punktbelastungen führen nicht zu Rissbildung oder Materialverschleiß. So werden Schäden und undichte Stellen verhindert.

FlexAtec ist hervorragend geeignet für konstruktive Bewegungsfugen in Wänden, Böden, Parkhäusern, Parkplatz- und Brückenbelagen. Zur Wasserabdichtung ist FlexAtec z.B. in unterirdischen Bahn- und U-Bahn-Tunneln, versenkten Straßenabschnitten und U-Bahn-Stationen anwendbar.